Ortskernentwicklungskonzept für Einsingen

Städtebauliches Entwicklungskonzept für den Ortskern Einsingen


Das von uns erarbeitete städtebauliche Entwicklungskonzept für den Einsinger Ortskern setzt sich mit der ortsbildgerechten Weiterentwicklung der zahlreichen landwirtschaftlichen Hofstellen und deren Grundstücken auseinander. Die Gebäude sind größtenteils in einem sanierungsbedürftigen Zustand, untergenutzt oder leerstehend.

Ziel unseres Konzeptes ist es durch eine Aufwertung des öffentlichen Raums und durch eine höhere bauliche Dichte in Kombination mit neuen Wohnflächen und ergänzenden Nutzungen wieder mehr Bewohner, mehr Besucher und durch deren Begegnung mehr Leben in den Ortskern zu bringen. Es gilt den Ortskern aus sich heraus weiter zu entwickeln und wieder stärker in die gesamte Ortschaft mit einzubinden. Bei allen angestrebten Entwicklungen und geplanten Maßnahmen wurde besonders darauf Acht gegeben, dass die ursprüngliche Struktur und die ortsbildprägende Bebauung erhalten und weiterentwickelt werden.

Im Rahmen der Ausarbeitung des Ortkernentwicklungskonzeptes wurde ein Bürgerdialog mit den Bewohnern Einsingens durchgeführt und die äußerst konstruktiven Ergebnisse anschließend in das Entwicklungskonzept mit eingearbeitet.

Philipp Kopp
seit 2015
Ulm - Einsingen
Ortskernentwicklungskonzept für Einsingen

Städtebauliches Entwicklungskonzept für den Ortskern Einsingen


Das von uns erarbeitete städtebauliche Entwicklungskonzept für den Einsinger Ortskern setzt sich mit der ortsbildgerechten Weiterentwicklung der zahlreichen landwirtschaftlichen Hofstellen und deren Grundstücken auseinander. Die Gebäude sind größtenteils in einem sanierungsbedürftigen Zustand, untergenutzt oder leerstehend.

Ziel unseres Konzeptes ist es durch eine Aufwertung des öffentlichen Raums und durch eine höhere bauliche Dichte in Kombination mit neuen Wohnflächen und ergänzenden Nutzungen wieder mehr Bewohner, mehr Besucher und durch deren Begegnung mehr Leben in den Ortskern zu bringen. Es gilt den Ortskern aus sich heraus weiter zu entwickeln und wieder stärker in die gesamte Ortschaft mit einzubinden. Bei allen angestrebten Entwicklungen und geplanten Maßnahmen wurde besonders darauf Acht gegeben, dass die ursprüngliche Struktur und die ortsbildprägende Bebauung erhalten und weiterentwickelt werden.

Im Rahmen der Ausarbeitung des Ortkernentwicklungskonzeptes wurde ein Bürgerdialog mit den Bewohnern Einsingens durchgeführt und die äußerst konstruktiven Ergebnisse anschließend in das Entwicklungskonzept mit eingearbeitet.

Philipp Kopp
seit 2015
Ulm - Einsingen